Donnerstag, 16. Oktober 2014

Alles in bester Ordnung in Österreich | Everything still fine in Austria

Hallo liebe Leser, 
um mal wieder ein wenig Leben in den Blog zu bringen möchte ich Euch mal einen kleinen Einblick geben, wie es denn meinem, unserem kleinen Krabbler "Hank" denn so in seinem neuen Zuhause so geht. Ich war mal ganz frech und hab auf Sascha's Facebook-Seite ein paar Bilder "geklaut" die ich Euch bewusst nicht vorbehalten möchte. Für mich sind das durchgehend emotionale Highlights! Warum? Ich glaube, wir hätten keinen besseren finden können als Sascha, der sich mit so viel Liebe und Hingabe um "Hank" kümmert. Er hegt und pflegt ihn bedingungslos, war sogar mit ihm am Wörthersee und "Hank" durfte sogar mit dem Zug fahren. Schaut Euch die Bilder an! Steht unser Krabbler nicht fantastisch da? Okay, ganz ohne Gebrauchsspuren kam auch Sascha nicht durch den Straßenverkehr, aber hey, Sascha, das verzeihen wir Dir ... und der Kleine mit Sicherheit auch. 

Beste Grüße nach Österreich und weiterhin knitterfreie Fahrt ihr Beiden. 

Wir sehen uns. <3

D & S

P.S. ... und lasst Euch ja nicht von den österreichischen Sheriffs erwischen mit dem Auspuff. :-P Der muss unbedingt drauf bleiben! Koste es was es wolle!